Ein Tag auf Hedinsey

Etwas bekannter unter dem Namen Hiddensee. Westlich von Rügen gelegen, strahlt die Insel mit ihrer Landschaft, Architektur und auch dank der (weitestgehenden) Abwesenheit motorisierter Fahrzeuge vor allem eines aus: Ruhe.

Rügen in Beton

Zu Prora muss man nicht viel sagen. Das ganze Gebilde ist regelrecht erdrückend. Wie man auf die Idee kommt, derartiges zu Erholungszwecken zu bauen, bleibt ein Rätsel. Pain Fact am Rande: entlang der „großdeutschen“ Ostseeküste waren fünf derartige Anlagen geplant.

Schnell dran vorbei zur Seeseite:

Rügen – In der Kreide

kueste01

Im Nordosten der Insel. Ganz schön weit oben. Beziehungsweise unten. Eigentlich ist es nur wenig mehr als ein 100-Meter-Lauf. Nur eher senkrecht. Das sehen wir uns vielleicht mal etwas genauer an. Auf Umwegen, vorsichtshalber. Da entlang bitte: Weiterlesen