Ein kleiner Schwimmanleger

…sind die Landungsbrücken nicht gerade. Die ganze Konstruktion erinnert, vor allem durch das Abfertigungsgebäude, an einen mittelgroßen Bahnhof. Die eigentlichen Anlegestellen befinden sich auf einem fast 700 Meter langen Ponton. Ursprünglich für Überseeschiffe gedacht, werden sie heute hauptsächlich von der Binnenschifffahrt benutzt, insbesondere für Hafenfähren.

Advertisements

3 Gedanken zu „Ein kleiner Schwimmanleger

Platz für Geschriebenes:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s